Freimaurerloge Luginsland Nürnberg

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite  der humanitären Freimaurer- loge Luginsland. Die Loge Luginsland gehört der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland an. 

Wir sind in Nürnberg beheimatet und unser Logenhaus im Bauhausstil befindet sich in der Hallerwiese 16a. Dort treffen wir uns jeden Donnerstag.

Gegründet wurde unsere Loge am 9. Juni 1912 und wirkt somit bereits seit über 100 Jahren in Nürnberg.

Wir Freimaurer sind überzeugt, dass die Arbeit an uns selbst die Gesellschaft positiv beeinflusst. Das Bemühen um Selbsterkenntnis und das daraus entstehende gesellschaftliche Wirken ist der Kern unserer freimaurerischen Arbeit.

In brüderlicher Runde diskutieren wir unsere Ideen über die Welt und die Gesellschaft  - im Großen und im Kleinen -, angelehnt an unsere traditionellen Rituale. Unsere Brüder haben differenzierte Anschauungen und Meinungen, da sie aus unterschiedlichen  Gesellschaftsschichten und Altersgruppen kommen, finden aber immer eine gemeinsame Basis im Geiste von Freiheit, Brüderlichkeit und Toleranz. Unsere Brüder sind unter Anderem Ingenieure, Künstler, Handwerker, Beamte, Betriebswirte, Mediziner und Studenten.

Die Freimaurerei ist eine Methode zur bewussten und humanitären Lebensgestaltung, die sich über 300 Jahre entwickelt und bewährt hat. Freimaurer sind Idealisten die versuchen, die Grundsätze des Bundes auch ausserhalb der Loge zu verbreiten, Bildung, Aufklärung und Wohltätigkeit zu fördern sowie der Intoleranz entgegenzutreten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so finden Sie hier weitere Informationen zu unseren Leitgedanken, der Geschichte unserer Loge und was wir tun.

Haben Sie zusätzliche Fragen und sind an der Freimaurerei interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme – über die Homepage, per eMail oder telefonisch. Wir würden Sie gerne zu einem persönlichen Informationsgespräch einladen. 

 

Nürnberg, 2016

 Meister vom Stuhl